Behelfs-Mund-Nasen-Schutz (BMNS) für die Diakonie Christophorus

 

Die Diakonie Christophorus betreut 250 vollstationäre Klienten. Das Klientel sind überwiegend sogenannte „Risikopersonen“ (Senioren, Menschen mit Behinderungen, Menschen mit Schwerstmehrfachbehinderung, Menschen mit spezifischen Lungen-Vorerkrankungen sowie Menschen mit Immun-Erkrankungen). Die Betreuung und Pflege erfolgt durch zirka 260 Mitarbeiter.

Der Mangel an Schutzmaterialen für unsere Mitarbeitenden gegen die Verbreitung des Corona-Virus macht auch der Diakonie Christophorus Sorgen.

Wir würden uns freuen wenn Sie für uns, nach unten verlinkter Anleitung, BMNS herstellen können.

Wir danken Ihnen schon jetzt von ganzem Herzen.

>> Hier geht es zur Anleitung >>

 

 

Zusammenhalten - auch auf Distanz

Sehr geehrte Eltern, Angehörige und gesetzliche Betreuer und Betreuerinnen,

seit Ende letzter Woche sind wir verpflichtet drastische Maßnahmen zum Schutz der hier lebenden Menschen zu ergreifen. Wie in allen anderen besonderen Wohnformen und Einrichtungen der Behindertenhilfe sind wir aus infektionshygienischen Gründen gehalten sämtlichen Besuche von

außen zu untersagen. Dies ist eine drastische und noch nie dagewesene Situation. Sie können Ihre Angehörigen nicht wie gewohnt zu sich nach Hause holen oder ihnen hier in der Einrichtung begegnen. Dies ist für Sie und Ihre Lieben eine bittere Erfahrung und Belastung. Allerdings befinden wir uns in einer besonderen Notsituation.

Wir versichern Ihnen, dass wir alles uns mögliche tun, um das gesundheitliche Wohl Ihrer Angehörigen sicherzustellen. Die Tagesförderstätten wurden wie Ihnen schon bekannt geschlossen. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen dieser Bereiche stehen zusätzlich zur Betreuung auf den Wohngruppen zur Verfügung. Gleichzeitig stehen wir im Austausch mit dem Gesundheitsamt und den zuständigen Behörden, um diese Krise zu bewältigen. Diese Maßnahmen gelten bis auf weiteres, wir werden Sie weiterhin informieren. Die Mitarbeitenden auf den Wohngruppen stehen Ihnen als Ansprechpartner weiter zur Verfügung.

Bleiben Sie Gott befohlen, herzlich Ihr

Pastor Thomas Harms

Vorstand

Hier tut sich was...

..verfolgen Sie hier unseren Wohnheim-Neubau mit 24 Plätzen für Menschen mit Behinderung im Zeitraffer:



©  2004-2020 Diakonisches Werk Christophorus e.V. : Redesign: Klartext GmbH, Göttingen