Freiwilliges Soziales Jahr & Bundesfreiwilligendienst

Therapeutische Jugendhilfe

Unsere beiden Wohngruppen in der Therapeutischen Jugendhilfe bieten dir einen hervorragenden, breiten Einblick in den pädagogischen und therapeutischen Arbeitsbereich für Jugendliche (ab 14 Jahren). Der Schwerpunkt unserer Einrichtung liegt auf der Betreuung von jungen Menschen, die von seelischer Behinderung nach § 35a SGB VIII bedroht sind, deren Verbleib in der Einrichtung sich nach dem jeweiligen Hilfebedarf richtet.  

Als vollwertiges Mitglied in unserem multiprofessionellen, pädagogischen, therapeutischen Team unterstützt du unter fachlicher Anleitung nicht nur die Jugendlichen und jungen Erwachsenen in ihrer Tagesstruktur (Haushalt, Schule, Hausaufgaben etc.), sondern du kannst dich auch mit deinen Interessen, Fähigkeiten und Talente in die Wohngruppen einbringen und damit einen wichtigen Beitrag zum Wohlbefinden dieser Menschen leisten.

 

In unserer therapeutischen Jugendhilfeeinrichtung befinden sich zwei separate Wohngruppen, in denen jeweils bis zu neun Jugendliche (ab 14 Jahren) und neun junge Erwachsene (ab 16 Jahren) mit ganz unterschiedlicher medizinischer Symptomatik und daraus resultierenden verschiedenen persönlichen Bedarfen stationär von pädagogischen und therapeutischen Fachkräften betreut und begleitet werden. Aufgrund unterschiedlicher Belastungsfaktoren oder schwierigen familiären Situationen, benötigen die Jugendlichen und jungen Erwachsenen Unterstützung in den unterschiedlichsten Bereichen und einen verlässlichen Rahmen. Hierbei ist ein tagesstrukturierendes Umfeld mit klaren und glaubhaften Strukturen für diesen Personenkreis sehr wichtig, denn dieses wirkt meist stabilisierend und entwicklungsfördernd.

In diesem Sinne erwarten und wünschen wir uns von dir eine wertschätzende Begleitung und Unterstützung dieser jungen Menschen. Deine Aufgaben in unserer Einrichtung reichen von der lebenspraktischen Unterstützung, wie z.B. die Motivierung zum Aufstehen und Zimmeraufräumen, über die Begleitung bei externen Terminen (Schulbegleitung) und Mithilfe bei Verselbstständigung, wie z.B.  bei der Wohnungssuche und dem Stellen von Förderanträgen, bis hin zur Mitwirkung bei der Planung von Ferienfreizeiten sowie bei der Umsetzung von Sport- bzw. Kreativangeboten.

 

Lerne während deines Freiwilligendienstes in unserer Therapeutischen Jugendhilfe das gesamte Spektrum sozialpädagogischen Handelns kennen, mit dem Ziel, die zu betreuenden jungen Menschen einen Erfahrungsraum zu schaffen, der es ihnen ermöglicht, Perspektiven für die Zukunft zu entwickeln und alternative Handlungsstrategien zu erschließen. Stell dich neuen Herausforderungen und übernehme Verantwortung für deine Mitmenschen und sammele wertvolle Erfahrungen im sozialen Berufsfeld (Erzieher:in, Heilerziehungspfleger:in, Sozialpädagog:in, Soziale Arbeit). Vielleicht gefällt dir die berufliche Tätigkeit so sehr, dass du uns auch nach deinem Freiwilligendienst als zukünftige:r Mitarbeiter:in erhalten bleibst.

Ich bin Dein Ansprechpartner

 

Inken Schröder-Asman

+49 (0)551 3854 250

i.schroeder-asman(at)dw-christophorus.de

Jobs & Karriere

 

 

Kindergarten "Die Arche" ↓:

Kindergartenleitung (m|w|d) →

 

Tagesstätte an der Schule am Tannenberg | Eingliederungshilfe ↓:

Pädagogische Fachkraft (m|w|d) →

 

___________________________________

Teilnehmer FSJ & BFD (m|w|d) →

 

 



© 2024 Diakonisches Werk Christophorus e.V.