Die Arche in Göttingen - ein Kindergarten für alle


Der Kindergarten

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht jedes Kind, welches wir in seiner sozialen, emotionalen, körperlichen und geistigen Entwicklung begleiten, fördern und bereichern wollen.

Wir möchten, dass sich alle Kinder - ob mit oder ohne besondere Bedürfnisse - bei uns wohl fühlen, dass sie im gemeinsamen Spiel lernen, sich gegenseitig zu akzeptieren und zu unterstützen und damit gemeinsame Interessen und Erlebnisse erfahren.

Die Entwicklung von persönlichen Stärken ist die Voraussetzung für selbstbewusste Kinder.


Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 7.30 - 16.30 Uhr


Unsere Gruppen

  • Heilpädagogische Gruppen
  • Integrative Gruppe
  • Regelgruppen
  • mit Halbtags- und Ganztagsangebot

MitarbeiterInnen und räumliche Voraussetzungen

Pädagogische Fachkräfte, ErzieherInnen und HeilpädagogInnen arbeiten mit KrankengymnastInnen, ErgotherapeutInnen, LogopädInnen und besonderen Beratungsstellen vertrauensvoll und eng zusammen.
PraktikantInnen und eine Küchenhilfe unterstützen die Arbeit.
Jede Gruppe hat einen Tagesraum mit Sanitärbereich.


Gemeinsam nutzen wir den großen Bewegungsraum und die Küche mit einer kleinen Kinderküche.


In unserem weitläufigen Garten befinden sich eine Holzwerkstatt, Sandspielflächen, Klettergerüste, Rutschen, Schaukeln und Gruppengärtchen.
Im Einzelfall fördern wir mit geeigneten Therapieverfahren wie Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie. Therapiegrundlagen sind das Bobath-Konzept und die Sensorische Integrationstherapie. Eigene Therapieräume sind dafür ausgestattet.


Aktuelles aus der Arche

Kontakt

Leitung: Marie-Theres Waning-Ernst

+49 (0)551 35 15-0
Fax+49 (0)551 38 54-222
Kita.DieArche(at)dw-christophorus.de

Diakonisches Werk Christophorus e.V.
Kindergarten "Die Arche"
Robert-Koch-Str. 33
37075 Göttingen

Anmeldung & Service

Elterbeiträge in unseren KiTas

Die Elternbeiträge vor Vollendung des dritten Lebensjahres sowie die Beiträge für die Nutzung der Sonderöffnungszeiten in der Arche richten sich nach der jeweils gültigen Entgeltordnung der Stadt Göttingen.

Durch die Änderung des Nds. Kindertagesstättengesetzes werden seit dem 01.08.2018 alle Kinder grundsätzlich mit der Vollendung des dritten Lebensjahres für die Kernöffnungszeiten frei von Elternbeiträgen gestellt.

Essensgeld

In allen Einrichtungen wird zusätzlich zum ggfs. zu zahlenden Elternbeitrag noch ein gesondertes Essensgeld erhoben. Es beträgt 63,65 € (Stand: August 2020).


Downloads & Material

Konzeption (Vorschau)

Aktuelles & Presse



© 2022 Diakonisches Werk Christophorus e.V.