Vorschulgruppe gestaltet Buch

In unserer Vorschulgruppe aus dem Kindergarten "Die Arche" haben wir uns mit Geschichten erzählen (Sprachentwicklung/-förderung) beschäftigt. Die Kinder haben in ihrer Sprache so schöne Geschichten erzählt, dass wir sie wortwörtlich aufgeschrieben haben und sich die Idee entwickelt hat, diese Geschichten in einem Buch gestalten zu wollen. Gestaltet wurde dieses Buch von den Kindern, wovon manche sogar schon am Computer saßen und selbst dort ihre Geschichten gestaltet haben. Jedes Kind hat also seine eigene Buchseite selbst gestaltet. 

Nun haben die Kinder natürlich auch den großen Wunsch geäußert, ihr "Buch" (der Titel soll "upps" heißen) zum Drucken zu bringen. Dabei möchten sie auch gern selbst mal sehen, wie so eine große Druckerei aussieht. Viele Kinder wissen schon, dass in den Computer ein Stick gesteckt wird und hinten aus der Druckmaschine das Buch herauskommt. "Ist das so?" werden wir Mitarbeiterinnen immer wieder gefragt. Die Fotogeschichte zeigt die Entstehung des Buches.

Es liegt übrigens bei den örtlichen Büchereien zum Verkauf aus.




©  2004-2018 Diakonisches Werk Christophorus e.V. : Redesign: Klartext GmbH, Göttingen